Angebote


Unsere Angebote

Damit Sie die Bibel als Ihr persönliches Lebensbuch entdecken oder vertiefend erfahren können, bieten wir Ihnen folgende Veranstaltungen an Abenden, Wochenenden und vereinzelt als Wochenkurse an. Vorträge wechseln mit biografischen, liturgischen und musikalischen Angeboten ab. Reisen in biblische Länder bilden eine gute Ergänzung zu den Kursen im Haus.

auf einen Blick  

Bibel und Tanz

Tanztag im Haus St. Rupert

„Wisst ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid?“ (1 Kor 3,16) – zur Heiligkeit berufen.

Start Sonntag, 26.05.2019, 10:00 Uhr
Ende Sonntag, 26.05.2019, 17:00 Uhr
Referenten Andrea Gruber, Dr. Christine Abart
Kosten Kostenbeitrag 25,00 €
Anmeldung bis Dienstag, 21.05.2019

Biblische Reihe

„Siehe, er schlummert nicht ein und schläft nicht, der Hüter Israels.“ (Ps 121,4)
Psalmen - der Gebetsschatz für alle Lebenslagen

Freude lässt uns springen, Angst und Trauer machen uns unbeweglich, Aggressionen lösen unberechenbare Kräfte aus.
Die Psalmen – tausendfach gesprochene Gebete einzelner Menschen und des Volkes Israel – können uns helfen, aufrichtig zu beten und ehrlich mit unseren Gefühlen umzugehen. Sie kennen die feine Melodie des Dankes und den Schrei nach Erlösung.
In Vorträgen an insgesamt sechs Abenden können Sie in biblischer Gebetssprache baden.

Di 12.3., Di 26.3., Di 9.4., Di 30.4., Di 14.5. und Di 28.5.
Der Besuch ausgewählter Abende ist gut möglich.

Start Dienstag, 28.05.2019, 19:30 Uhr
Ende Dienstag, 28.05.2019, 21:00 Uhr
Referenten Dr. Christine Abart
Kosten Kostenfrei
Anmeldung bis Dienstag vor der Veranstaltung

Zeit für mich

BeSINNliches

Bibel, Musik, Stille und Abendgebet zum 98. Psalm und anderen Lobliedern. Textauslegungen und Vertonungen von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847).

Start Samstag, 29.06.2019, 16:00 Uhr
Ende Samstag, 29.06.2019, 19:00 Uhr
Referenten Dr. Christine Abart
Kosten Kostenfrei

Großer Bibeltag im Haus St. Rupert

Fels, Henne, Quelle
Wie sich die Bibel erlaubt, von Gott zu sprechen

Wie kann man Gott sichtbar machen und über Gott sprechen ohne ihn gleichzeitig zu definieren und damit zu begrenzen? In Gen 1,27 nennt Gott die Menschen „das Bild Gottes“ und Ex 20,4/Dtn 5,8 verbietet das Aufstellen von Kultbildern. Die Bibel ist also sehr strikt gegen konkrete handwerkliche Gottesbilder. Sprachlich verwendet die Bibel aber unglaublich viele Bildworte für Gott. Der Bibeltag will diesen Reichtum erschließen und Mut machen, von Gott zu reden – auch in ungewöhnlichen Facetten.
Hauptreferentin ist Dr. Katrin Brockmöller, geschäftsführende Direktorin im Bibelwerk Stuttgart e.V. Workshops vertiefen das Thema mit unterschiedlichen Methoden.

Start Samstag, 13.07.2019, 09:00 Uhr
Ende Samstag, 13.07.2019, 17:30 Uhr
Referenten Dr. Katrin Brockmöller, Barbara Burghartswieser, Edith Heindl, Dr. Josef Wagner, Dr. Christine Abart
Kosten Kostenbeitrag 35,00 €
Anmeldung bis Freitag, den 05.07.2019

Biblische Besinnungswoche

Wüste als Ort der Gotteserfahrung: Kamel- und Wanderreise in Marokko

Die Reise führt von Marrakesch über den Tizi-n-Tichka-Pass (2.260 m) und den idyllisch gelegenen Lehmburgenkomplex von Ait Benhaddou ins fruchtbare Draa-Tal und weiter in den Süden Marokkos. Dort startet die fünftägige Wander- und Kameltour in einer Bilderbuchwüste aus Stein und Sand.
Die Kargheit der Wüste bietet Gelegenheit, genau wahrzunehmen: die Weite, jede kleine Pflanze, einen einzelnen Vogel, die Pracht des Sternenhimmels und vieles mehr. Die auf das notwendige Maß reduzierte Lebensweise und das Gehen und Reiten bringen auch innerlich in Bewegung. Gemeinschaft und Solidarität sind unverzichtbar. Biblische Impulse, Gelegenheit zum Austausch und Gebetszeiten geben Raum, spirituelle Erfahrungen zu vertiefen. Die Lebensweise und Gastfreundschaft der Beduinen machen unsere Wüstenzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Reiseveranstalter: Biblische Reisen GmbH, Stuttgart

Start Samstag, 26.10.2019, 06:00 Uhr
Ende Sonntag, 03.11.2019, 20:00 Uhr
Referenten Dr. Christine Abart
Kosten Siehe Sonderprospekt
Anmeldung Siehe Sonderprospekt
Download Sonderprospekt

Einzelveranstaltungen  

Bibel und Tanz

Tanztag im Haus St. Rupert

„Wisst ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid?“ (1 Kor 3,16) – zur Heiligkeit berufen.

Start Sonntag, 26.05.2019, 10:00 Uhr
Ende Sonntag, 26.05.2019, 17:00 Uhr
Referenten Andrea Gruber, Dr. Christine Abart
Kosten Kostenbeitrag 25,00 €
Anmeldung bis Dienstag, 21.05.2019

Biblische Reihe

„Siehe, er schlummert nicht ein und schläft nicht, der Hüter Israels.“ (Ps 121,4)
Psalmen - der Gebetsschatz für alle Lebenslagen

Freude lässt uns springen, Angst und Trauer machen uns unbeweglich, Aggressionen lösen unberechenbare Kräfte aus.
Die Psalmen – tausendfach gesprochene Gebete einzelner Menschen und des Volkes Israel – können uns helfen, aufrichtig zu beten und ehrlich mit unseren Gefühlen umzugehen. Sie kennen die feine Melodie des Dankes und den Schrei nach Erlösung.
In Vorträgen an insgesamt sechs Abenden können Sie in biblischer Gebetssprache baden.

Di 12.3., Di 26.3., Di 9.4., Di 30.4., Di 14.5. und Di 28.5.
Der Besuch ausgewählter Abende ist gut möglich.

Start Dienstag, 28.05.2019, 19:30 Uhr
Ende Dienstag, 28.05.2019, 21:00 Uhr
Referenten Dr. Christine Abart
Kosten Kostenfrei
Anmeldung bis Dienstag vor der Veranstaltung

Zeit für mich

BeSINNliches

Bibel, Musik, Stille und Abendgebet zum 98. Psalm und anderen Lobliedern. Textauslegungen und Vertonungen von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847).

Start Samstag, 29.06.2019, 16:00 Uhr
Ende Samstag, 29.06.2019, 19:00 Uhr
Referenten Dr. Christine Abart
Kosten Kostenfrei

Großer Bibeltag im Haus St. Rupert

Fels, Henne, Quelle
Wie sich die Bibel erlaubt, von Gott zu sprechen

Wie kann man Gott sichtbar machen und über Gott sprechen ohne ihn gleichzeitig zu definieren und damit zu begrenzen? In Gen 1,27 nennt Gott die Menschen „das Bild Gottes“ und Ex 20,4/Dtn 5,8 verbietet das Aufstellen von Kultbildern. Die Bibel ist also sehr strikt gegen konkrete handwerkliche Gottesbilder. Sprachlich verwendet die Bibel aber unglaublich viele Bildworte für Gott. Der Bibeltag will diesen Reichtum erschließen und Mut machen, von Gott zu reden – auch in ungewöhnlichen Facetten.
Hauptreferentin ist Dr. Katrin Brockmöller, geschäftsführende Direktorin im Bibelwerk Stuttgart e.V. Workshops vertiefen das Thema mit unterschiedlichen Methoden.

Start Samstag, 13.07.2019, 09:00 Uhr
Ende Samstag, 13.07.2019, 17:30 Uhr
Referenten Dr. Katrin Brockmöller, Barbara Burghartswieser, Edith Heindl, Dr. Josef Wagner, Dr. Christine Abart
Kosten Kostenbeitrag 35,00 €
Anmeldung bis Freitag, den 05.07.2019

Wochenendkurse  

Es sind keine aktuellen Angebote vorhanden

Langzeitkurse  

Es sind keine aktuellen Angebote vorhanden

Reisen und wandern  

Biblische Besinnungswoche

Wüste als Ort der Gotteserfahrung: Kamel- und Wanderreise in Marokko

Die Reise führt von Marrakesch über den Tizi-n-Tichka-Pass (2.260 m) und den idyllisch gelegenen Lehmburgenkomplex von Ait Benhaddou ins fruchtbare Draa-Tal und weiter in den Süden Marokkos. Dort startet die fünftägige Wander- und Kameltour in einer Bilderbuchwüste aus Stein und Sand.
Die Kargheit der Wüste bietet Gelegenheit, genau wahrzunehmen: die Weite, jede kleine Pflanze, einen einzelnen Vogel, die Pracht des Sternenhimmels und vieles mehr. Die auf das notwendige Maß reduzierte Lebensweise und das Gehen und Reiten bringen auch innerlich in Bewegung. Gemeinschaft und Solidarität sind unverzichtbar. Biblische Impulse, Gelegenheit zum Austausch und Gebetszeiten geben Raum, spirituelle Erfahrungen zu vertiefen. Die Lebensweise und Gastfreundschaft der Beduinen machen unsere Wüstenzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Reiseveranstalter: Biblische Reisen GmbH, Stuttgart

Start Samstag, 26.10.2019, 06:00 Uhr
Ende Sonntag, 03.11.2019, 20:00 Uhr
Referenten Dr. Christine Abart
Kosten Siehe Sonderprospekt
Anmeldung Siehe Sonderprospekt
Download Sonderprospekt