Haus / Lage


Haus St. Rupert

 Das Haus St. Rupert liegt im Zentrum des früher zu Salzburg gehörenden Diözesangebiets von München und Freising in der Chiemseeregion. Den Mittelpunkt der Anlage bildet eine herrrliche Jugenstilvilla. Diese wurde 1912 bis 1914 von dem Stahl-Industriellen Dr. Emil Ehrensberger als Privathaus mit einer Sternwarte erbaut. Der Tagungsbereich wurde 1983 gebaut, der Zimmertrakt 1995.


 St. Rupert ist ein Begegnungsort mit besonderer Atmosphäre für Pfarreien, Pfarrgemeinderäte, Frauengemeinschaften und andere interessierte Gruppen. Es locken die Nähe zum Chiemsee, zu den Bergen und zu Salzburg, ein großer Park, sowie zahlreiche Tagungsräume, eine Kapelle, Einzelzimmer mit WC und Dusche, ein Gymnastikraum und Bierstüberl. Es erwartet Sie unser freundliches Personal sowie eine sehr gute Küche mit Produkten aus der Region und feinen selbstgebackenen Kuchen.


Als Seminarräume bieten sich an:
- 1 Saal für 80 Personen (100 qm)
- 2 Räume für je 20 - 35 Personen (1 x 61 qm, 1 x 52 qm)
- 4 Räume für je 10 - 15 Personen (1 x 27 qm, 3 x 23 qm)
Moderne Gerätetechnik und Unterrichtsmittel stellen wir gerne auf Wunsch für Sie bereit.


Unser Haus eignet sich für Klausurtagungen, Einkehrtage und Exerzitien als Einzelveranstaltungen, Wochenend- oder Wochenkurse. Auf Wunsch kann auch eine Zusammenarbeit mit dem/der Haus eigenen Referenten/in Direktor Dr. theol. Josef Wagner oder Christine Abart vereinbart werden. Sie bieten ein breites Programm zu biblisch-theologischen und liturgisch-kirchenmusikalischen Themen an.


Haus St. Rupert / Kapelle nach oben

 Unsere Hauskapelle steht für Gottesdienste, Gebet und Meditation zur Verfügung. Für die künstlerische Ausgestaltung wurde 1999 der Bildhauer Friedrich Koller (Meisterschüler von Prof. Josef Henselmann in München) beauftragt. Die Glasfenster zur Geschichte des Propheten Jona stammen von Inge Regnat-Ulner (Studium der Bildhauerei in London, Paris und München).


Haus St. Rupert / Umgebung und Freizeit nach oben

Von Traunstein, im Herzen des Chiemgaus gelegen, erreichen Sie in nur 10 km Entfernung den Chiemsee, 30 km ostwärts erwartet Sie die Mozartstadt Salzburg. Bei der Hausführung können Sie von der Sternwarte aus den wunderbaren Blick in die Chiemgauer Berge genießen.



Wir freuen uns auf Sie!
Kontakt >