Start | Aktuell


 Ein herzliches Grüß Gott, Glaube, Kirche und Moral – so unsere Überzeugung – werden zutiefst nur aus der Bibel, dem Grunddokument des Glaubens und unserer Kultur, nachhaltig erneuert.

Diesem Ziel möchte unser Programm dienen: Viele Zugänge zur Heiligen Schrift sollen möglich werden, Zugänge zu einer »Jahrtausend-Bibliothek« und einer Erfahrungs-Schatzkammer ohnegleichen, damit ein Leben in Freiheit, Solidarität, in Gerechtigkeit und Shalom Realität werden kann.

Mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern lade ich Sie, verehrte Damen und Herren, herzlich in unsere herrschaftliche Villa ein, ein Haus mit (Jugend-)Stil, wo Sie dennoch in modernen Zimmern wohnen, einen großen Park mitten in Traunstein und eine gute Küche genießen können.

Dr. Josef Wagner, Direktor



UNSER NÄCHSTES ANGEBOT

Biblischer Tag

"Die Wurzel trägt dich" (Röm 11,18)
Vom Judentum lernen

Gottvertrauen ist das „Zauberwort“ Israels und des Judentums durch die Zeiten. Nur so konnten Jüdinnen und Juden Krisen überleben, bewältigen und trotz allem mit viel Frohsinn und Witz ihre Religion weiterentwickeln.
Mit Beispielen aus der Geschichte des Judentums möchten wir an diesem Tag zu eigenem Gottvertrauen ermutigen. Anhand jüdischer Schriftauslegungen wird einmal mehr die Vielstimmigkeit der biblischen Texte deutlich werden. Außerdem wollen wir neutestamentliche Perikopen als jüdische Texte lesen und interpretieren.

Start Samstag, 10.11.2018, 10:00 Uhr
Ende Samstag, 10.11.2018, 16:30 Uhr
Referenten Edith Heindl, Dr. Christine Abart
Kosten Kostenbeitrag 25,00 €
Anmeldung bis Dienstag, 06.11.2018

Veranstaltungen zur Bibel, ihrer Umwelt, Reisen in biblisch relevante Länder, Bibel mit Musik und Tanz und vieles mehr unter "Angebote".