Start | Aktuell


 Herzlich Willkommen! Das Haus St. Rupert in Traunstein liegt im Südosten der Erzdiözese München und Freising, 40 km von Salzburg entfernt.

Das Bildungsprogramm im Haus St. Rupert ist seit jeher biblisch geprägt. Unter "Angebote" finden Sie aktuelle Tages-, Abend- und Wochenendkurse zu unterschiedlichen biblischen Themen, außerdem Reisen in biblische Länder. Verschiedene Referentinnen und Referenten möchten Sie mit ihrer Begeisterung für die Heilige Schrift anstecken und dazu beitragen, dass ein Leben in Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität nach biblischem Vorbild gelingt.

Außerdem können Sie das Haus gerne für eigene Seminare nützen. Frau Schneider, Leiterin des Tagungs- und Beherbergungsbetriebs, berät Sie gerne und heißt Sie mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unserer Jugendstilvilla mit modernen Gästezimmern, großem Park mitten in Traunstein und guter regionaler Küche herzlich willkommen.

In Vorfreude, Sie kennen zu lernen,

Dr. Christine Abart, Pastoralreferentin für Bibelpastoral



UNSER NÄCHSTES ANGEBOT

Biblisches Wochenende

Ein Gott, der Ägypter nicht mag und Menschen willkürlich "prüft"
Die Texte der Osternacht unter der Lupe

Nicht wenige Gläubige „wundern“ sich Jahr für Jahr über ungewöhnliche, vielleicht sogar als anstößig empfundene Texte, die in der Osternacht gelesen werden. Bei einem genaueren Hinblick wird deutlich, dass die provokanten Erzählungen unverzichtbar wichtige Themen aufgreifen und Grundfragen stellen: Wie die Menschen nachhaltig mit der Welt umgehen sollen, was Freiheit bedeutet, wie wir mit Situationen der Verzweiflung leben können.

Start Freitag, 28.02.2020, 18:00 Uhr
Ende Samstag, 29.02.2020, 16:30 Uhr
Referenten Dr. Josef Wagner
Sonstiges Leitung: Dr. Christine Abart
Kosten Kostenbeitrag 58,00 €
Anmeldung bis Dienstag, den 25.02.2020

Veranstaltungen zur Bibel, ihrer Umwelt, Reisen in biblisch relevante Länder, Bibel mit Musik und Tanz und vieles mehr unter "Angebote".